Werbeagentur

Werbeagentur für Seite Werbeagentur Die Top Partner Odelzhausen Unterumbach

Wozu ist eine Werbeagentur gut?

Eine ausgereifte Marke mit hohem Wiedererkennungswert und sympathischem Potential ist mehr Wert. Mehr Wert bedeutet mehr Erfolg.

 

Beantworten Sie uns einige Fragen

  • Wie ist der Status Quo?
  • Wo liegt das Ziel?
  • Und wie sieht der Weg dorthin aus?

Fragen, deren Antworten keinem Patentrezept folgen, sondern für die es immer sehr individuelle Antworten gibt. Nach diesen Antworten entwickeln wir mit Ihnen ein Gesamtpaket, das weit mehr ist, als nur die Umsetzung eines einzelnen Projektes.

Am Ende arbeiten alle Maßnahmen auf ein Ziel hin: ein einzigartiges, unverwechselbares Markenprofil, das die gewünschte Werbebotschaft glaubhaft und zielgerichtet vermittelt. So entsteht aus einzelnen Maßnahmen nachhaltiger und zählbarer Erfolg – Ihr Erfolg!

Was machen wir als Werbeagentur?

Ein wichtiger Grundsatz des Corporate Designs – wie auch des industriellen Designs allgemein – ist die Regel Form folgt Funktion. Neben der Wiedererkennbarkeit muss der praktische Nutzen gewährleistet sein. Eine Hausschrift etwa sollte nicht nur wiedererkennbar, sondern auch gut lesbar sein. Zudem sollte sie keine zusätzlichen Probleme schaffen – etwa im Layout oder Übersetzungsworkflow oder bei der Weitergabe an Kunden. Das Corporate Design stellt eine Leitlinie dar, mit der im Rahmen der Unternehmenskommunikation ein einheitliches Auftreten gewährleistet werden soll. Hier muss wie bei allen Unternehmensentscheidungen die Bedeutung und Wichtung sorgfältig abgewogen werden.

Unter Gebrauchsgrafik versteht man eine einem praktisch-visuellen Zweck dienende Grafik. Dazu gehören unter anderem Buchgrafik, amtliche Druckgrafik, Schriftkunst und Typographie, Banknoten, Briefmarken, Filmplakate, Signets, Exlibris und Werbegrafik. Ein Teilgebiet ist auch die Gelegenheitsgrafik. Außerdem gehört zum Sektor beinahe die gesamte Computergrafik. Im Gegensatz zu ihr steht die künstlerische Originalgrafik, und die künstlerische Verwendung der Computergrafik im Rahmen der Medienkunst.

Sie möchten Webseiten entwickelt bekommen, die für den Benutzer gut funktionieren und auch für das Auge wahre Hingucker sind? Dann sind Sie bei uns in den richtigen Händen. Sie erkenne die richtige Planung, die Prinzipien guter Benutzbarkeit, das Entwerfen der richtigen Grafiken und die Umsetzung, damit auch wirklich alles so aussieht wie Sie es wünschen. Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Was steckt aber eigentlich hinter dem Begriff »Typographie« genau. Viele Definitionen gibt es – die Mehrzahl ist wage, wenn nicht sogar gänzlich falsch. Zudem ist der Begriff historisch gewachsen und hat im Laufe der Zeit verschiedene Wandlungen erlebt. Eine Definition könnte lauten: Typographie ist die Gestaltung von Texten für die drucktechnische Vervielfältigung (Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Broschüren usw.) oder die Bildschirmwiedergabe (Internet, Fernsehen, Film).

Hierzu ein Zitat von Giovanni Mardersteig:
Ein Buch besteht aus fünf Elementen, das sind Text, Schrift, Druckfarbe, Papier und Einband. Aus diesen Elementen eine Einheit zu schaffen, die selbstverständlich überzeugt, die nicht einer Modeströmung dient sondern zeitlosen Wert anstrebt, das ist unser Wunsch. Von Zufall und Laune frei, soweit dies menschlich Bedingtheit vermag, kennen diese Werke nur das Ziel, sich würdig in das hohe Erbe einzufügen, das uns in Hand und Verantwortung gegeben ist.

Bei der digitalen Bildbearbeitung handelt es sich um die computergestützte Bearbeitung von digitalen Bildern, üblicherweise von Rastergrafiken, zumeist Fotos oder gescannten Dokumenten. Wir haben die Werkzeuge!
Wir erstellen Ihre Präsentationen – für alle Gelegenheiten – inkl. Zusammenstellung und Konfektionierung aller zugehörigen Print uns Digital-Materialien.